Umweltfreundliche Haushaltshilfe in Berlin

Egal ob im Haushalt, im Büro oder auch im Wartezimmer einer Arztpraxis. Die Reinigung ist ein wichtiger Bestandteil für Hygiene und Wohlbefinden. Inzwischen nutzen immer mehr Menschen die Möglichkeit eine Haushaltshilfe für das Reinigen einzustellen. Das spart enorm viel Zeit und eine Fachkraft kennt sich mit der Materie deutlich besser aus.

Haushaltshilfe für BerlinIn Großstädten, wie Berlin beispielsweise setzen viele Unternehmen und auch private Haushalte auf eine kompetente Reinigungskraft. Eine Haushaltshilfe in Berlin ist gefragt und wird oft gebucht. Der Grund dafür liegt auch darin, dass diese Putzfrauen sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit und Gesundheit legen. Denn das Reinigen erfolgt ausschließlich auf Basis von biologischen Reinigungsmitteln, welche nicht nur gut für die Umwelt sind, sondern auch für die Gesundheit. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass nicht nur unsere Haushaltshilfe mit unbedenklichen Reinigungsmitteln arbeitet, sondern auch darauf, dass die kommenden Generationen in einer gesunden Umwelt und Umgebung aufwachsen können. Das kann nur gewährleistet werden, wenn wir heute schon an die Kinder von morgen denken. Denn sie werden die Umwelt erben, die wir einst hinterlassen werden. Daher liegt es in unserer Verantwortung auch bei den Reinigungsmitteln auf Umweltverträglichkeit und Gesundheit zu achten.

Wer sich noch nicht weiter mit Reinigungsmitteln auseinandergesetzt hat, für den sind Begriffe wie Tenside oder pH-Wert sicher nicht gänzlich unbekannt, jedoch fehlt vielen der direkte Zusammenhang. Eine Haushaltshilfe muss beispielsweise bei den Reinigungsmitteln sehr stark auf den pH-Wert achten. Warum das so ist, wird nun erklärt. Der pH-Wert gibt an, ob eine Lösung sauer oder alkalisch ist. Dieser Wert wird zwischen 1 und 14 angegeben. Ein pH-Wert bis 7 gilt als sauer. Liegt der pH-Wert glatt bei 7 dann ist die Lösung neutral. Man spricht dann von reinem Wasser und liegt der pH-Wert über 7, dann handelt es sich um eine alkalische Lösung.

Einige Gegenstände und Oberflächen dürfen nämlich auf gar keinen Fall mit einem niedrigen pH-Wert gereinigt werden. Dazu zählen Holzböden oder auch Oberflächen aus Marmor. Sie würden empfindlich reagieren und stark beschädigt werden. Daher darf eine Haushaltshilfe derartige Reiniger nicht für Parkett oder hochwertige, glänzende Oberflächen verwenden.

Diese Reiniger sind sehr gut geeignet, um im sanitären Bereich, wie dem WC für gründliche und hygienische Sauberkeit zu sorgen. Als biologisch gut verträglich und auch für die Gesundheit völlig unbedenklich kommen bei uns ausschließlich Säuren, wie Essigreiniger oder Zitronenreiniger zum Einsatz. Unsere Haushaltshilfe nutzt diesen Reiniger, um in Bad und WC alles hygienisch zu reinigen.

Alkalien hingegen sind Lösungen, die in Verbindung mit Wasser eine Lauge bilden. Dabei gibt es große Unterschiede zu beachten. Je höher die Dosierung, desto ätzender die Lauge. Solche werden in der Regel zur Abflussreinigung eingesetzt. Das ist sicher nicht immer zu vermeiden, jedoch kann man durchaus auf Alternativen zurückgreifen. Diese haben die gleiche Wirkung. Sind jedoch bei Weitem nicht so riskant. Zu hohe Alkalien Anteile gelten nämlich nachweislich als gesundheitsschädlich und kommen daher bei uns natürlich nicht zum Einsatz. Wir setzen auf biologische Reinigungsmittel, welche der Umwelt nicht schaden und somit auch gleich etwas für die Zukunft der Kindern tun.

Neutrale Reiniger sind auch als Allzweckreiniger bekannt. Unsere Haushaltshilfe greift natürlich auch auf solche Allrounder zurück. Denn nicht immer muss man mit schweren Geschützen aufwarten, um für strahlende Sauberkeit sorgen zu können.

Tenside sind nachweislich eine große Gefährdung für die Umwelt. Diese sogenannten „waschaktiven-Substanzen“ zerstören Mikroorganismen und sind Gift für die Fische. Dabei werden Tenside bereits seit vielen Jahrtausenden verwendet. Inzwischen hat man jedoch erkannt, dass derartige Substanzen der Umwelt stark zusetzen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, auf Alternativen auszuweichen. Schließlich gibt es in der heutigen Zeit eine große Auswahl an hochwertigen Reinigern, die mit organischen Substanzen auskommen.

Beispielsweise werden organische Lösungsmittel verwendet, um Fette zu lösen. Das ist vor allem für den Einsatz in der Küche wichtig. Die Haushaltshilfe verwendet einen biologischen Reiniger mit Alkoholanteil, welcher sich ideal eignet, um die Küche von fettigen Rückständen zu befreien.

Warum wir fast ausschließlich auf organische Lösungsmittel und biologische Reiniger setzen? Nun, wir sind nicht nur an der Gesundheit unser Haushaltshilfe interessiert, sondern möchten auch etwas Gutes für die Umwelt tun. Im Fokus jedoch stehen die Kinder. Denn sie sind es, die zukünftig mit den Folgen leben müssen, wenn niemand auf alternative Reiniger setzt. Wir als Dienstleistungsunternehmen setzen neue Maßstäbe und versorgen die Haushaltshilfe in Berlin selbstverständlich nur mit hochwertigen und biologisch abbaubaren Reinigungsmitteln. Unsere Haushaltshilfe weiß das sehr zu schätzen. Denn wenn sie mit derart guten Reinigern arbeiten darf, dann ist das selbstverständlich auch gut für die Gesundheit. Wir hinterlassen daher nicht nur hygienisch saubere Räume, sondern auch noch das gute Gefühl, dass man umweltverträglichen Substanzen gereinigt hat.

Wir haben uns sehr lang mit der Thematik beschäftigt. Uns ist es wichtig, dass wir nicht auf einfache, aggressive Reiniger setzen. Wir möchten ein rund-um gutes Gefühl vermitteln. Das spricht am Ende auch für den Erfolg. Unsere Haushaltshilfe ist gefragt und wird sehr gern gebucht. Dabei haben die Kunden sogar die Möglichkeit, sich für eine Haushaltshilfe in Berlin zu entscheiden, welche dann bei wiederkehrenden Aufträgen gebucht werden kann. Das sorgt für ein vertrauenswürdigen Verhältnis und trägt maßgeblich für eine sehr gute Kundenbindung bei. Hinzu kommt die Tatsache, dass die verwendeten Reiniger gut für die Umwelt und die Gesundheit sind. Somit spricht einiges dafür, sich am besten noch heute ein Angebot erstellen zu lassen. Wir erarbeiten stets ein individuelles Angebot für die Kunden, so dass dieser ausschließlich die Leistungen erhält, die auch gewünscht werden.

Überzeugen auch Sie sich von der kompetenten Leistung einer Haushaltshilfe in Berlin und gewinnen Sie somit wieder mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Zudem können Sie ein ruhiges Gewissen haben, was die Gesundheit und die Umwelt betrifft. Denn wir verwenden schließlich nur hochwertige, organische Lösungsmittel und Reiniger, die unbedenklich sind.

Im Namen für alle Kinder, die noch kommen werden und eine gesunde Umwelt verdient haben.