Preise für die Haushaltshilfe in Berlin

Grundreinigung Berlin

Was Sie von einer Haushaltshilfe erwarten können

Haushaltshilfe BerlinEine Haushaltshilfe erledigt ihre Aufgaben nach einem festen Putzplan. Dieses System steht für höchste Qualität. Des Weiteren wird bei der Haushaltsreinigung mit Hilfe von Checklisten der jeweilige Erreichungsgrad kontrolliert. Für die Aufgaben werden nur qualifizierte Arbeitskräfte eingesetzt, um so bei der Haushaltsreinigung stets die gültigen Hygienestandards einzuhalten.

Reinigungen einer Haushaltshilfe in Berlin

Zu den grundsätzlichen Aufgaben der Haushaltshilfe zählt die sogenannte Unterhaltsreinigung. Diese wird täglich im Rahmen der Haushaltsreinigung in Berlin durchgeführt. Zu ihr gehören Tätigkeiten wie Staubsaugen und Staubwischen, das Wischen des Fußbodens sowie eine Nassreinigung der Toiletten und die Abfallentsorgung.

Bei der Erstellung des Reinigungsplanes berücksichtigt die Haushaltshilfe in Berlin Ihre persönlichen Wünsche. So kann Sie früh morgens oder abends, wenn Sie zu Hause sind oder arbeiten, Ihre Wohnung reinigen. Dabei werden ausschließlich die wirklich durchzuführenden Arbeiten eingeplant. Diese werden in Abhängigkeit der Größe Ihrer Wohnung und der Nutzung der einzelnen Zimmer geplant. Somit ist gewährleistet, dass die Haushaltshilfe Ihre Wohnung in den von Ihnen gewünschten Zustand versetzt.

Wie die Haushaltshilfe Ihre Wohnung reinigt

Im Großen und Ganzen ist die Reinigung Handarbeit. Technische Hilfsmittel werden von der Haushaltshilfe immer nach den spezifischen Erfordernissen Ihrer Wohnung gewählt. In der Regel wird ein Haushaltsreiniger genutzt, der mit Wasser verdünnt für die Reinigung in Frage kommt.

Die Reinigung des Fußbodens erfolgt auf unterschiedliche Weisen. Diese sind die Trocken-, Feucht- und Nassreinigung. Die Haushaltshilfe nutzt hierfür Besen, Staubsauger, Eimer und Schrubber, um nur einige Beispiele zu nennen. Für Teppiche greift die Haushaltsreinigung auf ein spezielles Shampoo zurück, welches den Schmutz aus den Textilien entfernt.

Der Sanitärbereich wird im Rahmen der Haushaltsreinigung immer nass gereinigt. Hierfür werden unter anderem Scheuerpulver und Kalklöser verwendet. Die Toiletten reinigt die Haushaltshilfe mit WC-Reiniger und Bürste. Sollte die Toilette einmal verstopft sein, greift die Haushaltsreinigung auf Rohrreiniger und Saugglocke zurück. Die Säuberung der Toiletten ist die wichtigste und häufigste Arbeit, die die Haushaltsreinigung in Berlin durchführt.

Preise für die Haushaltshilfe in Berlin

Die Haushaltsreinigung bzw. die Haushaltshilfe berechnet sich in der Regel nach Stundensätzen. Als Berechnungsgrundlage können Sie von 18,90 EUR je Stunde ausgehen. Das hört sich zwar viel an, aber es entspricht einer tarifgerechten Bezahlung Ihrer Haushaltshilfe in Berlin. Desweiteren müssen Sie bei der Berechnung der Haushaltsreinigung in Berlin berücksichtigen, dass dieser Preis alle Nebenkosten wie Anfahrt und Versicherungen bereits beinhaltet. Die Reinigungsmittel und -geräte, die die Haushaltshilfe bei Ihnen benötigt, sind jedoch nicht im Preis enthalten.

Um Ihnen einen besseren Überblick zu verschaffen, sollten Sie bei der Inanspruchnahme einer Haushaltshilfe zudem berücksichtigen, dass sich der Preis bzw. die Kostenkalkulation auch auf Ihre Wohnungsgröße beziehen. So ist der Stundenansatz für die Haushaltshilfe in Berlin bei einer 120 m² Wohnung höher als bei einer Wohnfläche von 60m².

Die Haushaltshilfe in Berlin legt großen Wert auf Sauberkeit und Hygiene. Aber um die Umwelt nicht zu schädigen, benutzt die Haushaltshilfe in Berlin in den meisten Fällen nur biologische Produkte. Auch hiermit kann die Haushaltshilfe im Rahmen der Haushaltsreinigung optimale Ergebnisse erzielen.

Diese natürlichen Mittel, auf die die Haushaltshilfe zurückgreift, sind Essig oder Zitronensäure. Im Gegensatz zu Essig entstehen bei der von der Haushaltshilfe genutzten Zitronensäure keine reizenden Dämpfe.

Grober Schmutz kann mit einem Scheuermittel auf natürlicher Basis entfernt werden. Sollte dies bei der Haushaltsreinigung nicht ausreichen, so wird ein pH-neutraler Allzweckreiniger verwendet.

Dosierung bedächtig wählen

Sollte die Reinigungskraft einmal ein starkes Reinigungsmittel verwenden, so verzichtet sie zu Gunsten Ihrer Wohnung auf einen Extraschuss. Die Haushaltshilfe legt größten Wert darauf, dass die von den Herstellern angegebenen Dosierungsvorschriften eingehalten werden. Das schont nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern unser aller Umwelt.

Eine professionelle Haushaltshilfe in Berlin ist eine gute und preiswerte Alternative. Sie nimmt Ihnen somit Arbeit ab.

 

Comments are closed.
Putzfrau Berlin